Frühjahrskonzert 2018 am 11. März

 

Die Proben für unser „spanisches“ Frühjahrskonzert machen uns große Freude!

Ein mexikanischer und zwei spanische Komponisten schrieben die Werke, die wir gerade einstudieren:

Arturo Márquez, Danzón No. 2
Juan Crisóstomo de Arriaga, Sinfonie D-Dur
Joaquín Rodrigo, Fantasía para un gentilhombre (Konzert für Gitarre und Orchester)

Wir laden Sie herzlich ein:

Sonntag, 11. März 2018, 17 Uhr
Bürgerzentrum Bruchsal

Israel Vazquez Zerecero
Israel Vazquez Zerecero, Solist des Gitarrenkonzerts

Israel Vazquez Zerecero, geboren in Guadalajara, Mexiko, studierte in London und Koblenz Konzertgitarre.

Konzerte als Kammermusiker und Solist führten ihn in europäische und lateinamerikanische Konzertsäle, so nach Guadalajara, London, Wien, Den Haag, Köln, Frankfurt, Bonn und Stuttgart. Als Solist spielte er mit verschiedenen Orchestern, u. a. dem Querétaro Philharmonie Orchester, dem Jalisco Philharmonie Orchester, dem Strohgäu-Sinfonie Orchester und dem Staatsorchester Rheinische Philharmonie während des 17. Koblenz International Guitar Festival.

In Februar 2016 beendete er seine Doktorarbeit in Musikwissenschaft an der Universität von Koblenz.

Wir freuen uns, ihn nun in Bruchsal begrüßen zu dürfen!

Ausblick

Unser Sommerkonzert ‚Serenade am Belvedere‘ steht 2018 unter besonderen Vorzeichen. Wir werden den Münchener Deutsch-Französischen Chor zu Gast haben, den wir im Jubiläumsjahr 2012 kennen- und schätzen lernten. Erste Planungen umfassen Werke von Francis Poulenc, Georges Bizet und Gabriel Fauré. Die Serenade findet am 27. Juli statt, wie immer um 20.30 Uhr im Hof des Schönborngymnasiums.